--- Seite drucken ---

Seniorenwohnanlage
Frankfurt-Sossenheim

Toni-Sender-Str. 29–33

Die Wohnungen in Sossenheim sind zwischen 44 m² (1,5 Zimmer für 1 Person) und 57 m² (2 Zimmer für Ehepaare) groß. Die Anlage ist unter anderem mit Aufzügen, einem Gemeinschaftsraum, Wasch- und Trockeneinrichtungen ausgestattet. Parkplätze und sogar ein Garagenhaus stehen in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.

Diese Altenwohnanlage wird betreut durch den Frankfurter Verband.

Bezugsbedingung: Ein Mindestalter von 60 Jahren muss erreicht sein bzw. ein Mindestalter von 50 Jahren im Zusammenhang mit einer Behinderung muss vorliegen.Die Altenwohnanlage in der Toni-Sender-Straße ist öffentlich gefördert und kann somit nur mit einem Wohnungsberechtigungsschein bzw. einer gültigen Registriernummer des Wohnungsamtes der Stadt Frankfurt bezogen werden.

Ihr Ansprechpartner

Amt für Wohnungswesen
Adickesallee 67-69
60322 Frankfurt am Main

Internet: http://www.wohnungsamt.frankfurt.de
E-Mail: info.amt64@stadt-frankfurt.de

Telefon: 069 212 34742 (Allgemeine Auskünfte)
Telefax: 069 212 37948


GWH
Wohnungsgesellschaft mbH
Hessen

Westerbachstrasse 33
60489 Frankfurt

Telefon 069 97551-0
info@gwh.de | www.gwh.de