--- Seite drucken ---

Offenbach: Atrium Senefelder

Individuell wohnen am Park

Atrium Senefelder - Individell wohnen am Park

Im Offenbacher Senefelderquartier ist auf dem ehemaligen MAN-Roland-Gelände ein Mehrfamilienhaus mit 94 Mietwohnungen, einer Kita und Gewerbeflächen entstanden.

Der Neubau befindet sich an der Christian-Pleß-Straße, zwischen Senefelder- und Waldstraße und grenzt direkt an den neu angelegten Park.

Wohnungen und Gewerbeflächen im Atrium Senefelder

Atrium Senefelder: Visualisierung Innenhof
  • Neubau-Erstbezug
  • Ansprechendes Architekturkonzept mit elegantem Klinkersockel
  • Innenhof mit ansprechender Begrünung
  • Umweltfreundliche Heizenergie durch Fernwärme
  • Zahlreiche Grundrissvarianten
  • 3-fach verglaste Fenster
  • Aufzüge

Angaben nach §16a EnEV 2014: Energiebedarfsausweis, Endenergiebedarf 46,2 kWh/(m² a), Fernwärme, BJ 2016.

Exposé

Das ausführliche Exposé können Sie oben durchblättern oder hier herunterladen.

Infrastruktur

Südlich des Offenbacher Hauptbahnhofs entsteht mit dem neuen Quartierspark und mehreren Neubauprojekten die neue Mitte des Senefelderquartiers.

Das benachbarte Nahversorgungszentrum (REWE) auf dem ehemaligen MAN-Roland-Gelände zwischen Waldstraße und Senefelderstraße ist bereits eröffnet.

Als Treff- und Erholungspunkt wurde ein großer Park samt Grünfläche, Wasserspielen, Spielplatz, Boule- und Parkouranlage sowie Flächen zum innerstädtischen Gärtnern angelegt.

In der näheren Umgebung befinden sich Gastronomie, Bushaltestellen, Grundschule und Gymnasium, Discounter, Friseur, Post-Filiale, Bäcker, Stadtteilbüro, Kiosk sowie ein weiterer Park mit Teich und Spielgeräten.

Der Hauptbahnhof mit seinem Regionalbahn-Anschluss Richtung Frankfurt ist in fünf Minuten und die Offenbacher Innenstadt innerhalb von rund 15 Minuten zu Fuß erreichbar.


GWH
Wohnungsgesellschaft mbH
Hessen

Westerbachstrasse 33
60489 Frankfurt

Telefon 069 97551-0
info@gwh.de | www.gwh.de