--- Seite drucken ---

Mehr Platz zum Spielen und Toben in Wehlheiden

Zum Abschluss der Umbauarbeiten posierten fürs Gruppenfoto (v.l.): die GWH-Mitarbeiter Klaus Jäger, Lothar Schröder und Stefan Böcking, Markus Schäfers vom beteiligten Büro SC34 und GWH-Geschäftsstellenleiter Henry Jäger.

Zum Abschluss der Umbauarbeiten posierten fürs Gruppenfoto (v.l.): die GWH-Mitarbeiter Klaus Jäger, Lothar Schröder und Stefan Böcking, Markus Schäfers vom beteiligten Büro SC34 und GWH-Geschäftsstellenleiter Henry Jäger.

Die neu gestaltete Spielfläche wirkt einladender und freundlicher als vorher; die Asphaltfläche ist Kieselsteinen gewichen.

Die neu gestaltete Spielfläche wirkt einladender und freundlicher als vorher; die Asphaltfläche ist Kieselsteinen gewichen.

Bahn frei für junge Anwohner in Kassel-Wehlheiden: Lange mussten sich die Kinder der Umgebung gedulden, doch das Warten hat sich gelohnt. Die GWH hat die in die Jahre gekommene Spielfläche an der Christian-Reul-Straße umgestaltet und modernisiert und sie damit für Kinder verschiedener Altersklassen attraktiver gemacht.

Asphaltfläche und Betonwand sind verschwunden, die Tischtennisplatte hat auf dem Areal einen neuen Platz bekommen und neue Spielgeräte werten das nun offenere Spielareal zusätzlich auf. Zusätzlich sind neue Sitzelemente aus Beton und Holzbänke dazugekommen, um auch den Eltern mehr Komfort zu bieten.

21.08.2019

GWH
Wohnungsgesellschaft mbH
Hessen

Westerbachstrasse 33
60489 Frankfurt

Telefon 069 97551-0
info@gwh.de | www.gwh.de