Mitarbeiter wertschätzen

Freiraum für ein starkes Miteinander

Gut qualifizierte und engagierte Mitarbeiter zu finden und zu halten, zählt vor dem Hintergrund des zunehmenden Fachkräftemangels zu den zentralen unternehmerischen Herausforderungen. Insbesondere Fachkräfte mit den Schwerpunkten Bauingenieurwesen, Architektur und IT sind auf dem Arbeitsmarkt begehrt, auch in der Immobilienwirtschaft. Gleichzeitig verändern sich diegesellschaftlichen Ansprüche an einen attraktiven Arbeitgeber. Früher reichte die Perspektive auf einen sicheren Arbeitsplatz und gute Bezahlung aus. Heute gewinnen Themen wie die persönlichen Entwicklungschancen, Mitbestimmung, sinnstiftende Aufgaben und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zunehmend an Bedeutung.

Wir sind überzeugt, dass eine werteorientierte Unternehmenskultur und fortschreitende Digitalisierung allen Mitarbeitern die Freiräume ermöglichen, die sie für eine gesunde Work-Life-Balance brauchen. Unser Ziel ist es, diese Freiräume zu gestalten und unser modernes Arbeitsumfeld im Sinne der Teamzufriedenheit weiter auszubauen. Dazu tragen auch die Mitarbeiter selbst bei, indem sie unternehmerische Freiräume und Verantwortung leben.

Flexibilität schafft Vereinbarkeit

Mit der Flexibilisierung von Arbeitszeit und -ort schaffen wir unseren Mitarbeitern Freiräume für eine ausgewogene Work-Life-Balance. Dabei achten wir auf ein angemessenes Maß an Wochenarbeitsstunden und Erholungsphasen.

Fordern und fördern im Gleichgewicht: Bei uns schließen sich Karrierewege und Zeit für die Familie nicht aus – jeder soll trotz beruflicher Ambitionen genug Zeit für Privates haben. Ein moderner und digitaler Arbeitsplatz inkl. IT-Ausstattung wie iPhone oder iPad erleichtert den Wechsel zwischen mobilen und stationären Arbeitstagen. Desksharing hilft uns langfristig dabei, Bürokapazitäten dort effizient zu nutzen, wo gerne und oft mobil gearbeitet wird.

Gewappnet für Sondersituationen

Bei unvorhergesehenen Vorkommnissen reagieren wir unbürokratisch auf die Bedarfe unserer Mitarbeiter. Als pandemiebedingt Schulen und Kitas geschlossen blieben, unterstützten wir Eltern mit einer Extra-Woche Urlaub und gespendeten Überstunden vieler Kollegen, um die Doppelbelastung von Kinderbetreuung und Beruf zu meistern. Im April 2021 haben wir außerdem einen Spezialfonds für Mitarbeiter aufgelegt, der bei finanziellen Engpässen unkompliziert für Entlastung sorgt. Auch das prägt unsere Unternehmenskultur: Mitarbeiter sind der GWH gegenüber loyal und die GWH seinen Mitarbeitern.

Weiterentwicklung als Konstante

Unsere Digitalisierungsstrategie umfasst alle wesentlichen Arbeitsabläufe. Um uns fit für diesen Wandel zu machen, haben wir unsere digitale Lernplattform GWH Akademie gegründet. Sie ermöglicht unseren Mitarbeitern, sich stetig und selbstständig in verschiedenen Bereichen weiterzubilden – und zwar genau dann, wenn es ihnen zeitlich möglich ist. Damit sichern wir Entwicklungschancen für jeden Einzelnen, aber auch für uns als Unternehmen selbst.

Zurück zur Übersicht