Startseite

Energetik

Heizkraftwerk in Wiesbaden-Schelmengraben
Heizkraftwerk in Wiesbaden-Schelmengraben

GWH als Energiedienstleister
Durch die Zusammenarbeit mit spezialisierten Energiedienstleistern können wir unseren Mietern an ausgewählten Standorten diesen zusätzlichen Service bieten.

Unsere Ziele, die wir im Sinne der Mieter in immer mehr Wohngebieten unseres Bestandes durch den Einsatz zum Beispiel von Blockheizkraftwerken verwirklichen:

  • Energieverbrauch verringern
  • Betriebskosten senken

Hohe Energieausbeute durch Kraft-Wärme-Kopplung

Kraft-Wärme-Kopplung? Was ist das?

Blockheizkraftwerke (BHKW) dienen der Gewinnung elektrischer Energie und Wärme und werden in direkter Nähe zum Ort des Energie- und Wärmeverbrauchs betrieben. Blockheizkraftwerke nutzen das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Die bei der Stromerzeugung durch einen Verbrennungsmotor entstehende Abwärme wird direkt am Ort der Entstehung genutzt und als Heizwärme in das Netz des Wohngebäudes eingespeist. Wesentlicher Effizienzvorteil ist die dezentrale Energieerzeugung gegenüber der herkömmlichen Versorgung über Großkraftwerke, da dort die bei der Stromerzeugung entstehende Wärmeenergie ungenutzt entweicht. Gegenüber der herkömmlichen Versorgung haben Blockheizkraftwerke so einen Effizienzgrad von bis zu 90% und bieten aufgrund dieses hohen Wirkungsgrades eine Kostenersparnis von bis zu 50%.

Immobilie finden!
  • Mieten
  • Kaufen

GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen
Westerbachstraße 33
60489 Frankfurt am Main

audit berufundfamilie