Startseite
Fassadengemälde ziert Kasseler Hauptstraße

Fassadengemälde ziert Kasseler Hauptstraße

Fassadengemälde des Künstlers "Jackules"

Fassadengemälde des Künstlers "Jackules"

V.l.: David Schmidt ("Jackules"), Georg Christ (Georg Christ GmbH), Marcel de Medeiros (Mitarbeiter des Künstlers), Christian Wedler (Geschäftsführer GWH Bauprojekte GmbH), Andreas Meck (Georg Christ GmbH)

V.l.: David Schmidt ("Jackules"), Georg Christ (Georg Christ GmbH), Marcel de Medeiros (Mitarbeiter des Künstlers), Christian Wedler (Geschäftsführer GWH Bauprojekte GmbH), Andreas Meck (Georg Christ GmbH)

In den vergangenen Monaten hat die GWH Wohnungsgesellschaft die Fassade des Wohnhauses in der Hupfeldstraße 2, Ecke Wilhelmshöher Allee zu einem wahren Blickfang umgestaltet.

Nach einer Sanierung und einem neuen Anstrich wurde die Fassade nach dem Entwurf "Der Bergpark und die Brüder Grimm" künstlerisch gestaltet.

Beauftragt wurde dafür der international tätige Künstler "Jackules" alias David Schmidt. Der Graffiti- und Fassadenkünstler hat ein Fassadenkunst-Konzept entwickelt, welches die zwei Kasseler Weltkulturerben vereint: Den Bergpark mit dem Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm. In der 400 Quadratmeter großen Wandmalerei wird diese Verbindung über den Linden-Baum geschaffen, so wie die Wilhelmshöher-Allee mit ihren Linden-Bäumen den Bergpark und das Stadtzentrum verbindet.

Im neuen Fassadenkunstwerk sind zu sehen: Die Gebrüder Grimm, die Löwenburg und ein Mädchen, das unter einer großen Linde sitzt. Hierbei handelt es sich um das Grimm-Märchen "Die wahre Braut". In diesem Märchen wartet die wahre Braut auf ihren Prinzen unter einem Lindenbaum. Im mittleren Abschnitt des Märchens spricht das Mädchen als Hirtin zu ihrem Kälbchen ein Gedicht, welches ebenfalls auf der Fassade geschrieben steht.

GWH Bauprojekte Geschäftsführer und Initiator der Fassadengestaltung Christian Wedler begutachtet die Arbeit zufrieden: "Ein Fassadengemälde setzt stadtgestalterische Akzente und wertet den öffentlichen Raum auf. Vor allem an einer stark frequentierten Straße wie der Wilhelmshöher Allee ist ein solches Gemälde ein gestalterisches Highlight."

14.08.2019
Immobilie finden!
  • Mieten

GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen
Westerbachstraße 33
60489 Frankfurt am Main

audit berufundfamilie