Startseite
Bücherschrank als Treffpunkt für Quartiersbewohner

Bücherschrank als Treffpunkt für Quartiersbewohner

Nach einer kleinen Feierstunde, in der unter anderem auf arabisch und russisch vorgelesen und gemeinsam gesungen wurde, war Zeit für ein Gruppenfoto der Projektbeteiligten (v.l.): Künstler und Bildhauer Christof Kalden, Maja Schauder (Frauentreff), GWH-Mitarbeiter Jens Schönwälder, Birgit Hengesbach-Knoop (Frauentreff), GWH-Mitarbeiter Ulrich Schmidt und Bildkeramikerin Katrin Apel.

Nach einer kleinen Feierstunde, in der unter anderem auf arabisch und russisch vorgelesen und gemeinsam gesungen wurde, war Zeit für ein Gruppenfoto der Projektbeteiligten (v.l.): Künstler und Bildhauer Christof Kalden, Maja Schauder (Frauentreff), GWH-Mitarbeiter Jens Schönwälder, Birgit Hengesbach-Knoop (Frauentreff), GWH-Mitarbeiter Ulrich Schmidt und Bildkeramikerin Katrin Apel.

Die Waldstadt Brückenhof in Kassel ist der Lebensmittelpunkt für rund 5.500 Mieter, die mehrheitlich in Wohnungen der GWH wohnen. Zahlreiche Angebote im Quartier verfolgen das Ziel, die Bewohner des Stadtteils zusammenzubringen und das Kontakteknüpfen zu erleichtern. Jüngstes Angebot ist ein offener Bücherschrank.

Die Idee zum Bücherschrank kam aus dem Frauentreff Brückenhof, bei der Umsetzung halfen weitere lokale Akteure: Der Kasseler Künstler Christof Kaldenunterstützte das Vorhaben beim Bau, die Oberzwehrener Keramikwerkstatt steuerte dekorative Elemente bei und die GWH stellte einen geeigneten Standort zur Verfügung und unterstützte baulich. Neben dem Internationalem Garten, einem monatlich stattfindenden Repaircafé und vielfältigen Angeboten sowohl im Stadtteiltreff Mittelpunkt als auch im Familientreff Oberzwehren ist der Bücherschrank nun neue kulturelle Anlaufstelle.

Das neue Angebot ist Teil der Gemeinwesensarbeit des Frauentreffs. Er lädt alle Interessierten ein, gelesene Bücher, die nicht mehr gebraucht werden, einzustellen. Andere können diese Bücher mitnehmen und selber welche einstellen. Finanzielle Unterstützung für das Projekt kam zudem aus einem Fördertopf des hessischen Sozialministeriums.

28.09.2018
Immobilie finden!
  • Mieten

GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen
Westerbachstraße 33
60489 Frankfurt am Main

audit berufundfamilie