Startseite
GWH weiht Spielhof im Schelmengraben ein

GWH weiht Spielhof im Schelmengraben ein

Die neue Kletterpyramide ist von den Kindern schnell in Beschlag genommen.

Die neue Kletterpyramide ist von den Kindern schnell in Beschlag genommen.

Mit Schaufeln und tatkräftiger Unterstützung verschönern die Kinder ihren neuen Spielhof.

Mit Schaufeln und tatkräftiger Unterstützung verschönern die Kinder ihren neuen Spielhof.

Wenn Oberbürgermeister Sven Gerich in Bürokluft mit Kindern Fußball spielt, geht es nicht um einen gewöhnlichen Ortstermin. Zur Einweihung des neuen GWH-Familieninnenhofs Ende Mai im Schelmengraben testete Wiesbadens Stadtoberhaupt umringt von kleinen und großen Besuchern auch gleich die neuen Trampoline und packte beim Bepflanzen der Betonkübel an.

GWH und Quartiersmanagement haben die Wünsche der Kinder einfließen lassen und aus dem einst trist wirkenden Spielplatz an der August-Bebel-Straße eine abwechslungsreiche Erlebnisfläche mit Schaukeln, Kletterpyramide, Wippe und umzäuntem Fußballfeld gemacht.

Zur Einweihung stellten die Kinder zusammen mit dem Stadtteilmanagement ihre eigenen Spielplatzregeln auf und bepflanzten mit Gerich und GWH-Geschäftsstellenleiter Michael Back die umliegenden Beetflächen mit bunten Blumen. Die investierten 275.000 Euro stammen aus dem Programm „Soziale Stadt plus“.

09.05.2018
Immobilie finden!
  • Mieten

GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen
Westerbachstraße 33
60489 Frankfurt am Main

audit berufundfamilie