Startseite
Baubeginn für Mietprojekt mit 94 Wohnungen und Kita

Baubeginn für Mietprojekt mit 94 Wohnungen und Kita

Konzentriert setzen die Männer den Bewehrungsstahl.

Konzentriert setzen die Männer den Bewehrungsstahl.

Die Kranführer überblicken die Baustelle an der Christian-Pleß-Straße.

Die Kranführer überblicken die Baustelle an der Christian-Pleß-Straße.

Nach und nach nimmt das Untergeschoss Form an.

Nach und nach nimmt das Untergeschoss Form an.

Lange liefen die Vorbereitungen für das Bauvorhaben an der Christian-Pleß-Straße in Offenbach im Hintergrund, seit einigen Wochen jedoch werkeln dutzende Männer in Helmen und Baukleidung in der Baugrube, die an den neuen Quartierspark grenzt. Deutlichstes Zeichen für den erfolgten Baustart zwischen Wald- und Senefelder Straße sind die beiden Kräne, mit deren Hilfe das Projekt Atrium Senefelder peu à peu Form annehmen wird.  

Bis Mitte 2018 entstehen unter diesem Namen auf dem ehemaligen MAN Roland-Gelände 94 Mietwohnungen, eine Kindertagesstätte sowie Gewerbeflächen. Die Wohnungsgrößen variieren zwischen ein und vier Zimmern und verfügen über Wohnflächen zwischen 41 und 118 Quadratmetern.

Die GWH Bauprojekte errichtet den Neubaukomplex im Auftrag der GWH Wohnungsgesellschaft nach den Plänen von Architekt Karl Dudler. Vorgesehen sind zudem ein begrünter Innenhof und eine Tiefgarage.

Derzeit betonieren Arbeiter die Bodenplatte und verlegen Grundleitungen, um schon bald die Wände fürs Untergeschoss in Angriff nehmen zu können. Wenn die Witterungsverhältnisse es zulassen, soll der Rohbau des Erdgeschosses bis Anfang März fertiggestellt sein.

Die Vermietung der Wohnungen erfolgt durch die GWH. Die Fertigstellung ist für das zweite Quartal 2018 geplant. Weitere Informationen sowie den Mietinteressentenbogen erhalten Sie bei

Christina Wolf
Telefon 069 97551-320
E-Mail CWolf@gwh.de

21.12.2016
Immobilie finden!
  • Mieten
  • Kaufen

GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen
Westerbachstraße 33
60489 Frankfurt am Main

audit berufundfamilie